Du bist nun Erfolgreich in den E-Mail Verteiler aufgenommen.

Wenn es Neuigkeiten gibt, schicke ich Dir eine Mail.

 

Abrechnung für Heilpraktiker/in für Psychotherapie

Mein nächstes Tagesseminar findet hier statt:

http://www.brainlog-akademie.de/graphiken/Seminar_Abrechng_HPs.pdf

Termin: 2. November 2015

Wenn die ersten Patient kommen, haben Sie schon viele Schritte in Richtung Praxiserfolg geschafft. Die Freude ist riesig. Spätestens dann, stehen Sie als HP-Psy vor weiteren offenen Fragen.

Wie mache ich meine Abrechnungen rechtlich sicher?

Was kann ich tun, damit mein Patient die Rechnungen von seiner Versicherung erstattet bekommt?

Wie kann ich den Bürokratieaufwand klein halten?

Ein Skript, Checklisten und Vorlagen für den PC unterstützten Sie bei künftigen Rechnungsstellungen.

Sie erhalten viele wertvolle Tipps und Werkzeuge für Ihren eigenen Praxisalltag.

Inhalte

  • Honorarvereinbarung
  • Patientenvereinbarung
  • Stundensätze, Preisgestaltung
  • Rechnungen richtig stellen, mit allen Pflichtangaben
  • GebüH mit sinvollen Ziffernkombinationen
  • Weitere Leistungsverzeichnisse für HP-Psychotherapie (GOÄ, BG)
  • Erstattung durch Kostenträger wie Privatkassen, Zusatzversicherungen, Berufsgenossenschaften, Beihilfe (Beamte), gesetzliche Krankenkassen …..
  • Mit minimalen Aufwand den Papierkram erledigen. Einfaches Ablagesystem, Ordnerstruktur, Vorlagen für den PC

Der Seminarleiter

Manfred Huber, Heilpraktiker für Psychotherapie
Er betreibt seit 2010 eine Vollzeitpraxis für Hypnose – Therapie | Paarberatung und Coaching in Wasserburg am Inn. https://www.Huber-Hypnose.de
Die Abrechnung mit Klienten,Patienten und Kostenträgern gehört zu seinem Alltag.

Haben Sie noch Fragen zum Seminarinhalt?

Rufen Sie Manfred Huber direkt an: Telefon: +49 (0) 8071 / 922 53 53

oder schicken Sie eine Email an Manfred@Huber-Hypnose.de

 

Termin: 2. November 2015

Seminarort: 94060 Pocking/Inzing, Innauenstraße 5

Seminargebühr: 195,– € + MWSt inklusive Unterlagen, Office-Vorlagen

Seminarzeiten: 10.00 – 18.00 Uhr – ca. 1,5 Stunden Mittagspause